Zum Inhalt springen

Die Räuber '77 Beiträge


15.11.: Tag der inhaftierten Schriftsteller*innen

Bedroht, verfolgt, eingesperrt: Die internationale Schriftstellervereinigung PEN rückt am diesjährigen Tag des inhaftierten Schriftstellers die Fälle von fünf Autor*innen aus fünf Ländern in den Focus. Sie stehen beispielhaft für die Schikanen und Repressionen, denen Schriftstellerkolleg*innen auf der ganzen Welt täglich ausgesetzt sind.

46. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse:
Video-Lesungen, Autor*innen-Interviews, Wissenschaft und Didaktik

„Digital & anders“ – unter diesem Motto ging die 46. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse KIBUM am 7.11. an den Start. Unter www.kibum.de ist das umfängliche digitale Programm freigeschaltet und auch deutlich über die Laufzeit der KIBUM hinaus zu sehen.

Allegra Bosch, Edda Nieber und Janna Gehring gewinnen den Jugendliteraturpreis 2020 der Räuber ’77

Die Preisverleihung zum diesjährigen Jugendliteraturwettbewerb der Räuber ’77 fand am 8.10. 2020 im Dalberghaus (Kinder-und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim, N3,4) statt. Die Räuber ’77 hatten den Mannheimer Jugendliteraturpreis zum dritten Mal ausgeschrieben.
20 Jugendliche und junge Erwachsene waren der Einladung zu „Writing for Future“ gefolgt und hatten sich mit Texten am Wettbewerb beteiligt.