Zum Inhalt springen

Zum UNESCO-Welttag des Buchs am 23.4.: Kurzrezensionen und Leseempfehlungen

Leider ist es im Moment schwierig, öffentliche Aktionen zum Welttag des Buchs durchzuführen. Stattdessen einige Leseempfehlungen:

Räuber-77-Mitglieder empfehlen:

  • Ralph Grüneberger, Herbstjahr
  • Simone Scharbert, du, alice. eine anrufung
  • Kristin Wolz, Geranien für den König
  • Lutz Seiler, Stern 111
  • Daniel Defoe, Kurze Geschichte der pfälzischen Flüchtlinge
  • Maj Sjöwall/Per Wahlöö, Die Tote im Götakanal

mehr unter „Leseempfehlungen“.

 

Sie wollen selbt ein interessantes, spannendes, aufwühlendes, erhellendes, auf jeden Fall unbedingt lesenswertes Buch empfehlen? Schicken Sie uns einen kleinen Text , wir veröffentlichen ihn gern.
Klicken Sie auf das Icon links.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.