Zum Inhalt springen

Der Verein

Das Literarische Zentrum Rhein-Neckar e.V. DIE RÄUBER ’77 ist ein Zusammenschluss von Literaturfreunden, Autorinnen und Autoren, die sich für die Förderung von Literatur in der Metropolregion Rhein-Neckar einsetzen. Seit der Gründung sind Lesungen, Textwerkstatt-Gespräche, Literaturveranstaltungen, von den „Räubern“ erstellte und veröffentlichte Anthologien zum Markenzeichen des Vereins geworden.

Kooperationen mit den vor Ort und regional Aktiven der Literaturszene stehen im Fokus des literarischen Zusammenwirkens – auch über die Region hinaus.

Ziele

Wir, DIE RÄUBER ’77, unterstützen Autoren, Literaturbegeisterte abseits vom „Mainstream“, stehen für ein engmaschiges Netzwerk, für ein unkompliziertes, gemeinsames Wirken in dem für den Einzelnen unübersichtlichen Dickicht literarischer Welten.

DIE RÄUBER ’77 möchten dazu beitragen, dass der literarische Anspruch als Bestandteil der Kulturinitiative Rhein-Neckar gefördert wird. Mit unseren Ausschreibungen zum Mannheimer Literaturpreis für Jugendlich wollen wir jungen Autorinnen und Autoren Gelegenheit geben, ihre Arbeiten einem größeren Publikumskreis vorzustellen.

Selten ist Schreiben lukrativ, häufig erfordert es viel Energie und ein Vielfaches mehr an Leidenschaft.
An diesem Punkt möchten wir uns mit großem Engagement für eine offene Literaturszene einsetzen.

Vorstand

Anschrift Die Räuber ’77 Literarisches Zentrum Rhein-Neckar e.V.
Postfach 12 07 34
68058 Mannheim
Webseite http://www.raeuber77.de
Bank Sparkasse Rhein-Neckar-Nord
IBAN: DE69 6705 0505 0030 1234 68
BIC: MANSDE66XXX
Vorstand:Kristin Wolz
Dossenheimer Weg 19
68526 Ladenburg
Tel: 06203/922970
eMail: vorstand(at)raeuber77.de
2. VorsitzenderManfred Klenk
Bassermannstr. 49
68165 Mannheim
Tel: 0162/6798010
eMail: klenkman(at)web.de
SchatzmeisterPeter Grosse
Friedrich-Ebert-Str. 44
68167 Mannheim
Tel: 0621/44580225
BeisitzerInnenRita Hausen, Beisitzerin
Bernd Vieweg, Beisitzer
Bernhard Schader, Beisitzer