Zum Inhalt springen

„Spätlese“ am 23.9. live und im livestream

Die nächste „Spätlese“ findet – nach mehrmonatiger Pause – am 23.9. im Theater Felina-Areal statt, allerdings mit Corona-bedingten Einschränkungen: Es stehen nur fünf Plätze für Lesende und weitere fünf für Zuhörer*innen zur Verfügung.
Für ein größeres Publikum wird die Veranstaltung aber auch als livestream übertragen.

Für die live-Lesung im Felina bittet Veranstalterin Angela Wendt um Anmeldungen per e-mail.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.