Zum Inhalt springen

8. Mannheimer „Feuergriffel“: Stadtschreiber-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur ausgeschrieben

Last updated on 21. Mai 2020

Die Stadtbibliothek Mannheim schreibt gemeinsam mit dem Förderkreis Stadtbibliothek Mannheim e. V. zum achten Mal den „Feuergriffel“ aus – das Stadtschreiber-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur.

Autor*innen können sich bis zum 28. September 2020 bei der Stadtbibliothek Mannheim mit dem Exposé einer Buch-Idee um das Stipendium bewerben. Während eines dreimonatigen Aufenthaltes in Mannheim soll die Idee ausgearbeitet und umgesetzt werden.

Die Auszeichnung ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert: 3.000 Euro Preisgeld, 3.000 Euro bei Veröffentlichung des in Mannheim entstandenen Buches und ein dreimonatiges Aufenthaltsstipendium in Mannheim von April bis Juli 2021 in der Stadtschreiberwohnung im Turm der Alten Feuerwache – inklusive Pauschale für Anreise- und Lebenshaltungskosten in Höhe von 3.000 Euro.
Näheres auf dem Feuergriffel-Blog.

Bisher waren Tamara Bach, Antje Wagner, Rike Reiniger, Saša Stanišić, Tobias Steinfeld, Florian Wacker und Tania Witte Preisträger des „Feuergriffel“.